Zimt-Dinkel-Plätzchen

Zimt-Dinkel-Plätzchen
… eine leckere (vor-) weihnachtliche Knabberei.

Rezept des Monats Dezember (einfach und schnell)

für ca. 20 Stück

Zutaten:

  • 150 g Pflanzenmargarine (100 % pflanzlich oder vegan)
  • 250 g Dinkel-(Vollkorn-)Mehl
  • 5 EL Zucker
  • 1 Msp. Vanille-Pulver
  • 2 TL Zimt-Pulver
  • 100 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung:

  1. Zutaten mit dem Knethaken zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  2. Vom Teig kleine Stücke abteilen, zwischen den Handflächen zu Kugeln rollen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech platt drücken. Alternativ kann der Teig auch etwas dicker ausgerollt und mit Förmchen ausgestochen werden.
  3. Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 150°C Umluft ca. 10 bis 15 min backen.

Bis hier sind die Plätzchen vegan (je nach Margarine).

Wer mag, kann sie noch mit Kuvertüre und Zuckerstreuseln verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.