Willkommen in Rosinas Welt!

mein Name ist Rosina. Ich bin 5 Jahre alt. Gemeinsam mit meinen drei „Schwestern“ Lisa, Mia und Molly lebe ich in einem schönen Zuhause mit Garten. Ich habe jeden Tag ausreichend zu essen, kann herumtollen oder gemütlich faulenzen, ganz nach meinem Belieben. Auch habe ich Menschen, die mir ganz viel Liebe und Zuwendung schenken. Wie man sich das Leben als Katze eben erträumt. Doch so war es nicht immer.

Rosina Samtpfote
Rosina Samtpfote

Zu Beginn meines Lebens war ich nicht gerade vom Schicksal geküßt. Ganz genau erinnere ich mich nicht mehr, habe das meiste wohl verdrängt. Ich hatte kein Heim, niemanden, der sich um mich kümmerte, und da ich von Geburt an nach innen gewachsene Augenlider hatte, sah ich zudem auch noch sehr schlecht. Wie sollte ich jagen, wovon sollte ich mich ernähren? So war es nicht verwunderlich, daß ich mich irgendwann in einem erbärmlichen Zustand befand: Eiter floss aus beiden Augen, ich war zu schwach zum Laufen und wog keine 2 Kilo mehr. Von Tag zu Tag schwanden meine Lebensgeister. Ich dachte, nun geht es zu Ende mit mir.

Doch dann kam Rettung, in der sprichwörtlich letzten Sekunde. Die fleißigen ehrenamtlichen Helfer von SAMT e.V. haben mir das Leben gerettet. Sie haben mich über Wochen aufgepäppelt und ins Leben zurückgeholt. Und um das Glück perfekt zu machen, wurde ich noch in eine nette Familie vermittelt, die mir Erleichterung durch eine Augen-OP verschafften. Inzwischen habe ich wieder einiges auf den Rippen.

Der Verein SAMT e.V. existiert seit nun schon fast 10 Jahren. In dieser Zeit wurden neben mir auch unzählige weitere Tiere vor einem ähnlich schlimmen Schicksal bewahrt. Als Dank möchte ich Euch künftig stellvertretend für die vielen geretteten Tierseelen an meinen Leben teilhaben lassen und monatlich über „Katzenthemen“ informieren. Vor allem möchte ich aber mit diesem neuen Newsletter alle SAMT e.V. Mitglieder und andere interessierte Tierfreunde über aktuelle Tierschutzthemen, auch über den Verein hinaus, auf dem Laufenden halten.

Als moderne junge Katze habe ich natürlich E-Mail. Wer etwas auf dem Herzen hat, z.B. Fragen, Infos, Anregungen oder auch ein Feedback, kann mir gern schreiben:

rosinas-welt@s-a-m-t.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.